You are here
-A +A

Reiseführer Guide du Routard Nordelsass

In direkter Nachbarschaft zu den Metropolen Straßburg und Karlsruhe, eingebettet in das Grün der Nordvogesen und des Haguenauer Waldes, hat das Nordelsass eine Menge zu bieten! Die Region überrascht mit einer Fülle von Freizeitaktivitäten, Ausflugszielen für Groß und Klein, einer herausragenden, traditionsreichen Gastronomie und authentischen Unterkünften mit Charakter, abgerundet von einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm…

Im Herzen dieser bezaubernden Gegend liegt Haguenau, das Tor zum Nordelsass. Die Stadt begeistert durch ihr lebendiges Zentrum, ihre Museen und die vielfältigen Freizeit- und Sportmöglichkeiten der Umgebung. In den Töpfereien von Soufflenheim und Betschdorf erhalten Sie einen Einblick in das Handwerk der Keramikkunst. Wissembourg,das «Klein- Venedig des Nordelsass», lädt mit seinem mittelalterlichen Stadtkern zu einem romantischen Spaziergang ein.

Machen Sie auch ein paar Streifzüge durch das Outre-Forêt. Die naturräumliche Region ist gekennzeichnet durch schmucke kleine Dörfer (Hunspach, Seebach, Hoffen, Kuhlendorf), die Befestigungsanlagen der Maginot-Linie sowie dem nördlichsten Weinberg der Elsässischen Weinstraße (Cléebourg)!

 

Die Burgenroute mit der majestätischen Burg Fleckenstein lädt Sie zu malerischen Wanderungen ein, bevor Sie sich in den Kurorten Niederbronn-les-Bains oder Morsbronn-les-Bains die wohlverdiente Erholung gönnen können.

Bei grenzüberschreitenden Entdeckungstouren, ob zu Fuß, mit dem Auto oder dem Rad, erwarten Sie in Seltz, Drusenheim oder Gambsheim die verträumten Landschaften der Rheinebene

Der Reiseführer Guide du Routard Nordelsass das sind Anregungen, Ideen und Tipps in geballter Form: Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Besichtigungen, Restaurants, Unterkünfte, Shopping-Adressen!

Erhältlich bei den Fremdenverkehrsämtern der Region und im Buchhandel zum Preis von 4,90 €.