You are here
-A +A

Elsässische handwerkliche Töpferei

Handwerkliche Töpferei

Die elsässische Töpferkunst vereinigt sich in den 2 Dörfern Betschdorf und Soufflenheim, berühmt für ihr Töpfereihandwerk. Die elsässischen Töpfer lassen sich von volkstümlichen Traditionen inspirieren. Jedes Stück ist ein Unikat, mit verschiedenen Farben und Motiven, in Form gebracht und dekoriert mit einem stets erneuten Know-how.

Betschdorf

Um die 10 Ateliers produzieren noch die blau und graue Salzbrandkeramik. Diese Art von Keramik wurde früher zum Konservieren von Lebensmitteln benutzt. Heute ergänzen die Kunsttöpfer ihre Produktion mit aktuelleren Stücken, die mehr der Dekoration dienen. 

 

Soufflenheim

Die 15 Töpfer aus Soufflenheim erstellen farbige und mit feinen Mustern verzierte Keramiken. Diese typisch elsässische Gastronomie-Keramik, bestehend aus Gugelhupf-Formen, Baeckeoffe-Terrinen, bietet auch eine ganze Reihe von Stücken im zeitgenössischen Design. 

Die Ateliers von Betschdorf und Soufflenheim öffnen Ihnen ihre Türen.

Mehr Infos : 
Tourist Info, Pays de Haguenau, forêt et terre de potiers
Tourist Info Soufflenheim