You are here
-A +A

Der Rhein

Renoncule à Seltz
Papillon à Seltz
Voile à Lauterbourg

Östlich entlang des Nordelsasses, für das er auch die natürliche Grenze zu Deutschland bildet, zeugt der Rhein von den weichen Landschaften und der Vielfalt der regionalen Aktivitäten.

Die Naturschutzgebiete des Sauer-Deltas und des Offendorfer Waldes bieten den Besuchern ein Patchwork bemerkenswerter Naturgebiete.

Zahlreiche, 100% beschichtete und gesicherte Radfahrwege ermöglichen die Entdeckung dieses Gebietes mit seinen bezaubernden Landschaften.

Bei Ihrer  Ankunft, gönnen Sie sich eine erfrischende Pause am Strand in Lauterbourg, „DER“ Badeort schlechthin im nördlichen Elsass, mit hervorragender Wasserqualität, 500m Sandstrand und umfangreiche Spielwiese… 

 

 

 

Verpassen Sie nicht die vielen Freizeitaktivitäten dieser Region mit ihren unzähligen Möglichkeiten.

Fußwanderungen, Wassersport, Flugangeln, Museen und Kulturerbe… alle Ihre Wünsche werden erfüllt. Mehrere Fähren und Brücken (in Seltz, Roppenheim, Drusenheim, Gambsheim) bringen Sie ganz einfach über den Rhein nach Deutschland in die schöne Thermalstadt Baden-Baden, nach Karlsruhe die regionale Hauptstadt oder in die Barockstadt Rastatt.

Und für Halbtagesfamilienausflüge verpassen Sie auf keinen Fall den Fischpass in Gambsheim, einen Spaziergang entlang der Marina von Offendorf oder ein Shoppingausflug nach Roppenheim the styleoutlets.